Katzenparadies

20. December 2015 | By vannade | Filed in: Allgemein, Gerede, Katzen.
couch

Das fertige Kletterparadies.

Gestern hatten wir eine Freundin mit Schlagborhmaschinenerfahrung bei uns, die uns beim Aufhängen unseres polnischen Katzenregals von Drapaki.pl helfen sollte. Unsere Katzen sind vermutlich schon einigermaßen verwöhnt, aber ich denke mir, wenn ich mir ein wildes Tier als Haustier nach Hause hole, soll das Tier auch einen angemessenen Lebensraum haben. Katzen mögen es nun mal zu klettern, daher die Idee mit dem Katzenregal. In einschlägigen Foren liest man auch viel Gutes über Drapaki, und eine Kombination aus Drapaki-Regal und Ikea-Regal scheint auch nicht so ungewöhnlich zu sein, wenngleich manche Leute nichts Gutes über die billigen Ikea-Regale zu sagen haben.

 

Wie dem auch sei, das polnische Regal wurde relativ schnell in die Wand gedübelt. Dafür haben wir vier 8er-Dübel verwendet, das hält bisher wunderbar. Dann haben wir die Perseby-Regale von Ikea befestigt. Die kamen auch ohne Dübel, aber wir hatten eine ganze Schachtel voll mit Ikea-Dübeln. Wir haben drei 6er-Dübel pro Regal genommen (obwohl es fünf Dübellöcher im Regal gab), und als alles wunderbar festgemacht war, haben wir Garrus als Versuchskaninchen draufgesetzt. Der springt vom ersten aufs zweite Regal, und wumms, liegen Katze und Regal unten. Die Dübel hat es dabei glatt aus der Wand gerissen.

dowels

Links der neue Monsterdübel, rechts der alte Ikea-Dübel.

Aber wenn man schon einen Profi zu Gast hat, sind auch solche Rückschläge einfach zu verkraften. Ab in den Baumarkt, dort haben wir sozusagen die Kavallerie eingeschaltet. Statt den billigen Ikea-Dübeln haben wir uns extralange 10er-Dübel besorgt – die guten, von Fischer. Diese Monster haben wir dann verwendet, diesmal fünf statt drei Dübeln, jeder Dübel soll 10kg halten. Das Regal müsste somit 50kg halten, was allein deshalb nicht gegeben ist, weil das Perseby-Regal selbst nur 15kg aushalten soll. Das Teil ist innen teils hohl, teils Sperrholz. Aber unsere Kater wiegen ja nur etwas mehr als 4kg, also hoffen wir mal auf das Beste.

couch2

Garrus (oben) und Wrex im polnischen Wandregal

Als dann wieder alles hing musste noch mal ein Kater daran glauben – diesmal hielt alles wunderbar. Der Kater ist auch aufs polnische Wandregal mit Hängematte gesprungen, und wenn man einen Kater in die Hängematte hebt, scheint es ihm da oben schon zu gefallen. Allerdings scheinen die Kater es noch etwas schwierig zu finden, auf das niedrigste Regal zu kommen, da das Sofa beim Absprung nachgibt. Entweder sie lernen es noch irgendwie, da von selbst hochzukommen, oder wir müssen links noch ein Regal dazustellen oder rechts beim Fenster eine Sisal-Matte anbringen.

Auf jeden Fall haben wir den Tierchen jetzt etwas Gutes getan und ich drücke jeden Tag die Daumen, dass unsere Dübel auch weiterhin in der Wand halten.

Wrex scheint die Hängematte gemütlich zu finden.

Wrex scheint die Hängematte gemütlich zu finden.

 

 


Tags: , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *