Music Monday #51: Aretha Franklin

Aus aktuellem Anlass gibt es am heutigen Music Monday einen Eintrag zu Aretha Franklin, die am 16. August im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Aretha Franklin dürfte eigentlich jeder kennen, der nicht hinterm Mond groß geworden ist. Lieder wie Respect sind ja allgemein bekannt, oder (You Make Me Feel Like A) Natural Woman oder auch Think. Auch schön: Don’t Play That Song (You Lied).

Laut dem Wikipedia-Eintrag zu Aretha Franklin hatte sie mit 14 schon zwei Kinder. Ihr Vater war ein prominenter Prediger und rechter Frauenheld, ihre Mutter hat gut Klavier gespielt und gesungen – ist aber leider vor Arethas zehntem Geburtstag schon gestorben. Ich sage mal ganz subjektiv, dass das nach einer schwierigen Kindheit klingt.

Aber zurück zur Musik: Es gibt ein tolles Lied von einem gewissen Tinush, in dem er “A Deeper Love” von Aretha Franklin samplet, Tinush – Struggle heißt das. Eine schöne elektronische Dance-Nummer ist das. Aber ich präsentiere euch mein Lieblingslied von der Aretha, das mich auch an Australien erinnert, weil ich denke, das lief in unserem Bus an der Westküste manchmal. Und das ist das hier:

Aretha Franklin
I Say A Little Prayer
(Alternativer Link)

 

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *