Music Monday #81: The Corrs

Weil wir letzte Woche mit HAIM eine Band hatten, die aus drei Schwestern besteht, legen ich diese Woche noch eins drauf und präsentiere eine Band, die aus drei Schwestern und einem Bruder besteht! Ha! The Corrs! Andrea, Caroline, Jim und Sharon Corr kommen aus Irland und machen neben irischer Musik auch Popmusik, aber ich kann vor allem ihr “Unplugged”-Album empfehlen, das sie mal für MTV aufgenommen haben. Das gibt’s auch auf DVD und es ist sehr hörenswert.

Wir lernen, wenn man eine Band mit seinen Geschwistern gründet, bietet sich der Nachname als Bandname an. Wobei ich sagen muss, die Damen machen ja alle einen sehr netten Eindruck, aber ihr Bruder Jim ist offenbar ein Verschwörungstheoretiker. Er ist offenbar auch der einzige der Geschwister, der nicht geheiratet hat und Kinder gekriegt hat, sondern er hat erst das Kind gekriegt – mit einer Schönheitskönigin, der Miss Northern Island – und dann hat er sich von seiner Verlobten getrennt. Und als die Iren 2018 abgestimmt haben, ob Abtreibung in Irland erlaubt sein soll, hat er sich dagegen ausgesprochen.

Aber zurück zur Musik: Eines der Lieder auf dem Unplugged-Album ist “Toss The Feathers”, ein irisches Volkslied, und das gibt es jetzt. Viel Spaß.

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *