2019 KW 28 – Ereignislose Woche

Hallo, liebe Freunde des Wochenendes! Heute ist das Wetter mal trüb, aber das ist ja auch mal ganz angenehm. Die ganze Woche war eher kühl, und trotzdem war ich faul und bin nicht mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Dafür war ich letzten Samstag bei einer Freundin mit dem Rad, 10km, und habe dabei gleich einen besseren Weg in die Arbeit gefunden, bei dem ich mir die zwei Ampeln sparen würde.

Sonst war es ruhig diese Woche. Ich habe meine Tomaten jeden Morgen gewissenhaft gegossen und sie wachsen und wachsen. Sonst wächst auch alles, der Rosmarin, der Basilikum, mein Lavendel blüht. Auch die Kater werden immer dicker und knuddeliger.

Einen interessanten Artikel hab ich gelesen, über den Verfall der Influencer und wie bald wieder die Leute ohne Nebeneinkommen und Unternehmergeist (“Slacker”) das Ideal werden. Den gibt’s bei Quartzy auf Englisch.

Katzen
Jede Woche ein Katzenbild muss sein!

In Australien hat jemand seine Autotür offengelassen, damit der Hund gut gekühlt ist, dann ist ein Koala hineingehuscht und wollte nicht mehr weg. Davon gibt’s hier ein Video.

Und hier gibt es ein Podcast über die Gründerin von Theranos, die die Bluttestindustrie revolutionieren wollte und ein 9-Milliarden-Dollar-Unternehmen aufgebaut hat, bis sich herausgestellt hat, dass ihre tolle Technologie eigentlich nie funktioniert hat.

Und auf den Wunsch meiner treuen Leserschaft hin gibt es hier noch ein Lachs-Brokkoli-Auflaufrezept.

Leave a Reply

Your email address will not be published.