2020 KW 39 – Risotto, Toast Hawaii und ein fauler Kater

Hallo, liebe Freunde des Wochenendes! Wie geht’s? Ich war heute bereits fleißig und habe eingekauft, jetzt ist das Haus wieder voll mit Obst, Gemüse und gefrorenen Pommes. So muss das sein.

Diese Woche habe ich wie immer fleißig gearbeitet und sonst war nicht so viel, außer dass ich am Donnerstag mal in der Stadt war, um eine Freundin zu treffen und Weißweinrisotto mit Steinpilzen zu essen.

Weißweinrisotto

Wo wir beim Essen sind: In der vergangenen Woche habe ich auch mal einen Toast Hawaii gemacht. Wir hatten aber keinen Schinken daheim, weil wir eigentlich nie Fleisch daheim haben, und drum musste ich ihn ohne Schinken essen. Hat trotzdem geschmeckt!

Toast hawaii

Ansonsten haben wir die Serie Dark auf Netflix zu Ende geschaut. Sie hat 3 Staffeln, die ersten zwei sind besser als die dritte. Schauen wir mal, was wir als Nächstes für eine Serie finden!

Meine Nischenseite hat diesen Monat bereits 54 EUR eingenommen, das ist ja schon mal nicht schlecht. Ich habe durch die Optimierung der angezeigten Werbung außerdem statt ein paar Cent am Tag gleich 60 Cent am Tag mit Werbung verdient, das wären ja immerhin um die 18 EUR im Monat zusätzlich – aber ich habe das Experiment dann abgebrochen, weil die Werbung mich zu sehr gestört hat. Es hatte sich zwar nicht auf die Besucherzahlen ausgewirkt, aber ich habe ja trotzdem gewisse Ansprüche.

Diese Woche habe ich gleich zwei Anfragen für Brettspielübersetzungen bekommen, allerdings hat einer inzwischen schon wieder abgesagt. Vermutlich hätte ich ihm, weil sein Projekt sehr riesig war, einen Rabatt anbieten müssen. Andererseits bin ich auch nicht traurig drum, so hab ich eben mehr Freizeit, das ist doch auch was wert.

Tja, und damit ist der Wochenrückblick auch schon wieder vorüber! Hier noch ein Foto von meinem Katerchen, und dann bis zum Music Monday! Schönes Wochenende!

Kater auf einer Decke
Garrus ist faul

Leave a Reply

Your email address will not be published.