Music Monday #109: Wicked Games

Hallo liebe Musikfreunde! Heute mach ich es kurz: Es gibt was von Chris Isaak. Das ist ein amerikanischer Musiker, und das Lied hat er auch schon 1989 herausgebracht, es ist aber erst 1991 ein Hit geworden, weil ein DJ ein großer Fan von David Lynch war und David Lynch das Lied in einem Film verwendet hat. So hat der DJ das dann immer im Radio gebracht und so ist es ein Hit geworden.

Es gab mal ein prima Interview von Charlotte Roche mit Chris Isaak, damals als Charlotte Roche noch keine Bücher geschrieben sondern eine Musiksendung moderiert hat. Leider enttäuscht mich das Internet und das Interview ist nicht auf YouTube und offenbar auch sonst nirgends. Sie haben sich jedenfalls gut verstanden die beiden.

Hier ist jedenfalls Wicked Game. Viel Spaß!

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published.