Music Monday #129: The Cure

Hallo, liebe Musikfreunde! Heute gibt es mal was von The Cure, weil wir ja letzten Montag The Organ hatten, das bietet sich quasi an. Also, The Cure kommen aus England, der Sänger ist der Robert Smith, der auch wieder eine markante Stimme hat. Die Band gibt es seit 1976, da kann jetzt jeder mal zurückrechnen, wie alt die ist. Und die machen angeblich noch immer Musik! Robert Smith – man fragt sich, ob er seine Band The Smiths nennen wollte – ist Jahrgang 1959. Das größte Mysterium um Robert Smith ist: Was ist eigentlich mit seinen Haaren los?

Das Lied, das ich euch von der Band präsentiere, heißt Lovesong und gefällt mir gut, aber wenn ich ehrlich bin, finde ich die Coverversion von Tori Amos besser. Trotzdem viel Spaß mit Lovesong von The Cure!

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published.