Music Monday #149: Melody Gardot

Hallo, liebe Montagsmusikgenießer! Heute gibt es nichts vom Bob Dylan, den haben wir denke ich lange genug abgehandelt. Heute gibt es stattdessen etwas von einer Dame namens Melody Gardot, Jahrgang 1985, einer amerikanischen Jazz-Sängerin. Sie hat offenbar schon in jungen Jahren mit Musik angefangen und als sie mit 19 von einem Auto umgefahren wurde und Verletzungen an Kopf, Wirbelsäule und Becken hatte, lag sie offenbar ein Jahr im Krankenhaus und hat dort wieder gelernt zu laufen – und hat auch gelernt, Gitarre zu spielen. Sie wohnt jetzt in Paris, wenn sie nicht auf Tour ist – und ich nehme stark an, momentan ist sie nicht auf Tour.

Hier ist ihr Lied “Baby I’m A Fool”, viel Spaß:

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published.