2020 KW 38 – Gamepass und 4-Gänge-Menü

Hallo, liebe Freunde des Wochenendes! Wie geht’s? Es ist wieder kühler geworden und irgendwie ist auch schon wieder Wochenende, was mir natürlich immer sehr recht ist.

Diese Woche war nicht besonders aufregend, ich habe wieder mein Lieblingscurry gemacht und wir haben auf Netflix Dark geschaut. Außerdem haben alle geschrieben, dass der Gamepass von Microsoft bald teurer wird, da dachte ich, “Moment mal, was ist ein Gamepass?” und habe herausgefunden, dass Microsoft quasi ein Netflix für Videospiele hat. Da gibt es neben dem Gamepass, der auch Xbox-Spiele abdeckt, den Gamepass für PC, da sind über 100 Spiele drin, die man nach Herzenslust spielen kann. Es gibt auch einen Probemonat für 1,- EUR, den ich mir gleich geholt habe. (Dafür musste ich allerdings auf Windows 10 upgraden.)

Schreibfehler in Meldungen
Die Leute von Microsoft könnten sich eigentlich auch mal einen ordentlichen Übersetzer leisten.

Erst habe ich Two Point Hospital gespielt, das ist eine witzige (und sehr alberne) Krankenhaussimulation, dann habe ich No Man’s Sky ausprobiert, da bin ich aber ständig gestorben. Dann habe ich Night Call ausprobiert, da ist man ein Taxifahrer, der zumindest im ersten Kapitel einen Mörder finden muss, da bin ich dann aber eingeschlafen. Und gestern habe ich dann Grounded ausprobiert, das ist quasi wie der Film Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft, nur als Spiel und man kann sich eine Basis bauen und Grashalme mit der Axt kleinhauen. Dem werde ich mich gleich wieder widmen, wenn dieser Eintrag fertig ist!

Letzten Samstag waren wir bei Freunden eingeladen, die uns ein 4-Gänge-Menü zubereitet haben, das war sehr lecker und auch sehr viel und danach sind wir wieder heimgekugelt. Die haben auch eine kleine schwarze Katze. Das ist auch immer faszinierend, die Katzen von anderen Leuten kennenzulernen, weil sie alle irgendwie ganz anders sind als unsere Katzen.

Meiner Nischenseite geht es gut, aber nachdem ich schon bei 48 EUR in diesem Monat war, hat doch tatsächlich jemand gestern zwei bestellte Futterautomaten zurückgegeben und jetzt bin ich wieder auf 43,96 EUR. Es gab auch wieder einen Wohnungskater-Newsletter für meine damals 15 (inzwischen sind es 16) Newsletter-Abonnenten, den haben schon 11 Personen geöffnet und es hat sich noch niemand deswegen abgemeldet.

Jetzt gibt es noch ein Katzenfoto und dann sag ich mal schönes Wochenende, genießt es, erholt euch, bleibt gesund und bis zum Music Monday dann!

Kater auf Sofa

Leave a Reply

Your email address will not be published.