2020 KW 46 – Nebel, T-Shirts und Videospiele

Hallo, liebe Freunde des Wochenendes! Na, habt ihr die Woche gut überstanden? Für mich war es wieder eine recht ereignislose Woche, außer dass ich an drei Abenden “Among Us” mit Freunden und Kollegen gespielt habe.

Kalt ist es geworden und neblig, zum Glück muss ich das Haus nicht verlassen. Einmal war ich einkaufen, am Mittwochabend, da war der Supermarkt ganz leer. Jetzt haben wir wieder jede Menge Kartoffeln und dem Raclette am Wochenende steht nichts mehr im Weg.

Nebel bei einem Wohnhaus
Es ist November, da ist es oft mal neblig.

Meine Nischenseite schlägt sich in diesem Monat bisher sehr gut. Ob es daran liegt, dass Weihnachten näherkommt? Vielleicht schreibe ich noch ein paar Artikel, um mein passives Einkommen noch weiter zu erhöhen. Mein Exkurs in die Welt der T-Shirt-Verkäufe war dagegen bisher allerdings noch nicht erfolgreich. Bisher hat noch niemand ein “I heart Black Cats“-Hoodie gekauft. Dabei sind die ja schon irgendwie cool. Und obwohl ich eine Mail an meine (damals) 24 Newsletter-Subscriber geschrieben habe, hat nur einer von denen auf meinen Link zum Shop geklickt! Und nur 16 haben die Mail überhaupt aufgemacht.

An diesem Wochenende habe ich noch keine großen Pläne, aber vielleicht setze ich mich mal hin und spiele ein schönes Videospiel. Im Epic Store gibt es gerade The Textorcist kostenlos, eine Mischung aus “bullet hell and typing game”. Das klingt so seltsam, das muss ich glatt ausprobieren. Und auch der Microsoft Game Pass, für den ich 3,99 EUR im Monat zahle, hat eine Menge Spiele, die man mal spielen könnte. Also langweilig wird mir sicher nicht.

Und das war’s auch schon. In sechs Wochen ist Weihnachten, ich hoffe, ihr habt schon alle die Geschenke abgeschafft!

Jetzt noch ein Katzenbild und dann sage ich: Macht es gut und bis zum Music Monday dann!

Kater mit Gesicht unter einer Decke
So ist Wrex neulich neben mir eingeschlafen – mit dem Gesicht unter einer Decke.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.