2021 KW 23 – Popcorn, Äpfel, Brot

Hallo, liebe Freunde des Wochenendes! Wieder ist eine Woche vorbeigerast und wieder ist es Zeit für den Wochenrückblick!

Letzten Montag hatte ich noch Urlaub, da bin ich zu einem Coronatest und habe mir in der Nase bohren lassen. Das ist recht unangenehm, besonders auch, weil alle vor einem komische Geräusche hinter dem Vorhang machen und dann mit Tränen in den Augen wieder hervorkommen. Nach drei oder vier Anläufen war es dann endlich vorbei und das Ergebnis negativ. Juchee!

Popcorn
Selbstgemachtes karamellisiertes Popcorn

Kulinarisch haben wir am letzten Wochenende mal nach diesem YouTube-Rezept karamellisiertes Popcorn ausprobiert, das war sehr lecker, obwohl wir das Rezept bei gleicher Menge Popcorn halbiert haben. Also statt 100 ml Wasser, 210 g Zucker und etwas Butter haben wir nur 50ml und 100g Zucker genommen, bei 90g Popcorn. Es dauert etwas und ist etwas umständlich, aber wie gesagt, äußert lecker. Das könnte man sicher auch gut für Partys machen oder mitnehmen, falls irgendwann wieder soziale Treffen mit geteiltem Essen möglich sind.

Inzwischen ist auch endlich der Sommer hervorgekrochen und hat uns am Feiertag (Donnerstag war ja Fronleichnam) mit einem wunderbar warmen Tag beglückt. Das ist schon gleich ein anderes Lebensgefühl, wenn die Balkontür offen ist und man in der Sonne oder im Schatten sitzen kann mit einem Gin & Tonic oder einem Eiskaffee und einem guten Buch, vielleicht noch mit Katze auf dem Schoß. Es sind die kleinen Dinge im Leben!

Meine Äpfel

Auch meine Äpfel wachsen langsam heran, sehr zu meiner Freude. Die Erdbeere wächst, hat aber noch keine Früchte, und die Ringelblumen wachsen, haben aber noch keine Blüten. Und der Koriander wächst und hat noch keine Blattläuse. (Der gekaufte Koriander ist Blattlausverseucht.)

Abschließend habe ich hier noch ein sehr leckeres Brot für euch, das meine bessere Hälfte ebenfalls am Feiertag gebacken hat. Gefolgt ist sie dabei diesem YouTube-Video, es war auch sehr aufwändig, und weil wir keinen dutch oven (also keinen Schmortopf) haben , musste unser Riesentopf herhalten, das funktioniert auch. Dabei habe ich jetzt auch gelernt, dass ein Vorteig auf Englisch poolish heißt.

Selbstgebackenes Brot
Frisch aus dem Ofen. Lecker!

Tja, und damit wär auch dieser Rückblick schon wieder vorbei. Dann bleibt nur noch ein Katzenfoto, und dann sag ich wieder: Bis zum Music Monday dann!

Kater im Karton auf dem Balkon
Kater im Karton auf dem Balkon mit Schleichwerbung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *