Music Monday #199: Luka

Nachdem wir letztes Mal Hoy und Wrapped von Gloria Estefan hatten, machen wir heute doch gleich mal weiter mit den zweisprachigen Liedern. Und da haben wir eines von Suzanne Vega, das in der englischen Version sehr bekannt ist: Luka.

Suzanne Vega (Jahrgang 1959) hatte einen Stiefvater aus Puerto Rico und damit auch eine abuelita, die mit ihr Spanisch gesprochen hat. Und obwohl ihr Spanisch sich offenbar eher auf die Grundlagen konzentriert, hat sie eine spanische Version von Luka aufgenommen.

Hier könnt ihr euch beide Versionen anhören. Viel Spaß!

(Alternativer Link)

Hier ist die englische Version zum Vergleich:

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published.