Music Monday #230: Nine Million Bicycles

Hallo, liebe Musikfreunde! Heute habe ich ein Lied von 2005 für euch. Es ist von Katie Melua, die eigentlich aus Georgien kommt, mit acht Jahren aber nach England gezogen ist. Laut Wikipedia war sie 2006 “Europe’s highest selling European female artist”, also wohl die europäische Sängerin, die am meisten Alben verkauft hat. Ich hab schon seit ungefähr 15 Jahren nichts mehr von ihr gehört, aber offenbar macht sie weiterhin Musik, die weiterhin gut angenommen wird. Gut für sie!

In Nine Million Bicycles sind sie jedenfalls:

There are nine million bicycles in Beijing
That’s a fact,
It’s a thing we can’t deny
Like the fact that I will love you till I die.

Es ist also ein Liebeslied. So ähnlich geht es auch mit der nächsten Strophe weiter:

We are twelve billion light years from the edge,
That’s a guess,
No-one can ever say it’s true
But I know that I will always be with you.

Daraufhin hat sich aber der Physiker Simon Singh (der auch Fermats letzter Satz geschrieben hat) beschwert, da die Angabe so nicht richtig ist. Katie Melua hat dann eine korrigierte Fassung aufgenommen, wie auf YouTube zu hören ist:

We are 13.7 billion light-years from the edge of the observable universe; that’s a good estimate with well-defined error bars, and with the available information, I predict that I will always be with you.

Passt also wieder. Hier ist das Lied für euch – viel Spaß!

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published.