2022 KW 18 – Pflanzen, Bibimbap und Opus Magnum

Hallo, liebe Freunde des Wochenendes! Ich hoffe, es geht euch gut.

Mir geht es prima, denn das Wetter war heute schön und in dieser Woche hat sich meine erste Edamame blicken lassen. Hier sieht man sie aus der Erde spitzen:

Edamame
Wenn sie erstmal aus der Erde schauen, wachsen sie recht schnell.

Ich habe gleich eine ESP32-CAM darauf gerichtet, die nun eine Zeitrafferaufnahme erstellen soll. Ich bräuchte noch eine LED, die nachts angeht, damit man auch das Wachstum nachts beobachten kann, aber dafür habe ich derzeit noch keine Lösung…

Ansonsten wächst und gedeiht alles etwas, meine Tomaten habe ich in größere Töpfe gepflanzt und sie leben nun auf dem Balkon, nicht mehr auf dem Fensterbrett. Auch die Erdbeeren entwickeln sich.

Erdbeeren
Auch meine Erdbeeren sehen noch gesund aus.

Auch mein Salat entwickelt sich – zum ersten Mal! Ich habe schon öfter probiert, Salat anzupflanzen, und er ist nie etwas geworden, aber dieser sieht eigentlich ganz essbar aus.

Salat
Etwas Öl und Essig drüber, fertig!

Auch diese Woche ist wieder verflogen, und wenn ich nicht gearbeitet habe oder sonst irgendwie beschäftigt war, habe ich Opus Magnum auf Steam gespielt. Das ist ein sehr lustiges Spiel, bei dem man als Alchemist Fabriken bauen muss. Sehr unterhaltsam!

Außerdem habe ich einen Freund besucht und wir haben The Untouchables geschaut, der war auch ganz in Ordnung.

Abschließend sei noch zu erwähnen, dass es diese Woche ein leckeres Bibimbap gab, von dem wir denke ich 3-mal essen konnten. Mjam.

Bibimbap
Mjam.

Sonst gibt es wenig zu vermelden. Ich habe wieder einen freiberuflichen Auftrag, der mich an dem Wochenende beschäftigen wird, außerdem muss ich einen Bürgermeister wählen, und sonst werde ich vielleicht mein Python-Programm optimieren, einen Shepherd’s Pie kochen, Opus Magnum spielen, auf dem Hängesessel auf dem Balkon sitzen, falls die Sonne scheint, und vielleicht schreib ich sogar mal einen Artikel für eine meiner vielen Webseiten.

In diesem Sinne – schönes Wochenende, genießt euer therapeutisches Katzenfoto – und bis zu Music Monday wieder!

Kater vor Tomaten
Der Kater passt auf meine Tomaten auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published.