Music Monday #105: Graceland

Hallo, liebe Musikfreunde! Heute gibt es mal was von einem Herren, dessen Frau Edie Brickell schon mal im Music Monday #78 vertreten war. Es geht um Paul Simon, der einst als die eine Hälfte von Simon & Garfunkel aktiv war und danach eine äußerst erfolgreiche Solokarriere hatte.

Paul Simon war auch mal mit der 15 Jahre jüngeren Carrie Fisher verheiratet, bevor er die 25 Jahre jüngere Edie Brickell geheiratet hat. Davor war er auch mal verheiratet, aber diese Ehe ging, wie die mit Carrie Fisher, in die Brüche. Carrie Fisher meint, das Lied “Graceland” sei auch zum Teil über sie geschrieben worden. Wer hinhört hört auch, dass er ebenso seine erste Ehe und den Sohn aus seiner ersten Ehe dabei erwähnt:

My traveling companion is nine years old
He is the child of my first marriage
But I’ve reason to believe
We both will be received
In Graceland

Graceland ist, das wisst ihr sicher alle, der Name des Hauses von Elvis Presley, das man in Memphis besuchen kann. Ich war da auch mal in der Nähe, aber allein das Parken dort hätte $50 gekostet, wenn ich mich recht erinnere, und so ein großer Elvis-Fan bin ich dann auch nicht.

Nun denn, hier ist Graceland von Paul Simon, viel Spaß!

(Alternativer Link)

Leave a Reply

Your email address will not be published.